Das Klinikum Nürnberg ist eines der größten kommunalen Krankenhäuser in Deutschland und bietet das gesamte Leistungsspektrum der Maximalversorgung an. Mit rund 2.200 Betten an zwei Standorten und rund 7.000 Beschäftigten versorgt es 100.000 stationäre Patienten im Jahr. Zum Klinikverbund gehören drei weitere Krankenhäuser im Landkreis Nürnberger Land und ein ambulantes Behandlungszentrum. Das Klinikum Nürnberg engagiert sich in Ausbildung, Forschung und Lehre. Seit 2014 wird am Standort Nürnberg der Paracelsus Medizinische Privatuniversität ein Medizinstudium angeboten.

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams der Zentralen Notaufnahme Standort Nord der Klinik für Innere Medizin 6, Schwerpunkt Gastro-enterologie, Endokrinologie (Leitender Arzt: Univ.-Prof. Dr. A. Dechêne, Abteilungsleitender Oberarzt: A. Achterberg) suchen wir zum nächst-möglichen Zeitpunkt motivierte Persönlichkeiten als

Fachärztinnen/Fachärzte bzw. Ärztinnen/Ärzte

 

Die Zentrale Notaufnahme im Klinikum Nürnberg Standort Nord versorgt
ca. 50.000 Patienten im Jahr, davon 20.000 im internistischen Fachgebiet.

 

Voraussetzungen:

  • Mindestens zweijährige Berufserfahrung in der Inneren Medizin, Allgemeinmedizin oder Anästhesiologie oder einem anderen der klinischen Notfallmedizin verwandten Fach bzw.
  • Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin

 

Wir bieten:

  • In Kooperation mit den übrigen internistischen Kliniken des Hauses
    die volle Weiterbildungs­befugnis für die allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Endokrinologie
  • Der Erwerb der Zusatzbezeichnungen Notfallmedizin und Intensivmedizin sowie der Schwerpunktbezeichnungen Gastroenterologie und Endokrino-logie kann bei Interesse ermöglicht werden
  • Rotationen in die internistischen Schwerpunktkliniken des Klinikums. Insbesondere mit der Internistischen Intensivstation der Klinik für Innere Medizin 3 (Standort Nord) besteht eine sehr enge Zusammenarbeit
  • Die Möglichkeit zur Teilnahme am Notarztdienst Nürnberg
  • Eine praktische Ausbildung in sonographischen Verfahren (Notfallsonographie, Abdomen­sonographie, Echokardiographie)
  • Ein regelmäßiges Notfallsimulationstraining
  • Die Möglichkeit der Promotion an der Klinik

 

Freuen Sie sich auf:

  • Eine interessante Tätigkeit
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz - durch eine tarifliche Vergütung, betriebliche Altersversorgung, Fort-/Aus- und Weiterbildungsangebote, die Arbeit in einem sympathischen Team sowie Work-Life-Balance-Angebote wie flexible Arbeitszeitmodelle und umfangreiche Kinder-betreuungsangebote. Teilzeitwünschen stehen wir offen gegenüber.
  • Die Arbeit in einem freundlichen und sympathischen Team mit flachen Hierarchien

 

Erfahren Sie alles über das Klinikum Nürnberg, unsere attraktiven Leistungen und Ihre vielfältigen Karrierechancen bei uns auf www.klinikum-nuernberg.de.

 

Das Klinikum Nürnberg unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

 

Für ergänzende Informationen steht Ihnen Herr Univ.-Prof. Dr.  Dechêne unter Telefon 0911/398-2949 sowie Herr Oberarzt Achterberg unter Telefon 0911/398-2369 gerne zur Verfügung.

 

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Klinikum Nürnberg
Personalmanagement
Herr Stahr
Tel.: 0911/398-2331