Bild_Verwaltung

Das Klinikum Nürnberg ist eines der größten kommunalen Krankenhäuser in Deutschland und bietet das gesamte Leistungsspektrum der Maximalversorgung an. Mit rund 2.200 Betten an zwei Standorten und rund 7.000 Beschäftigten versorgt es 100.000 stationäre Patienten im Jahr. Zum Klinikverbund gehören zwei weitere Krankenhäuser im Landkreis Nürnberger Land und ein ambulantes Behandlungszentrum. Das Klinikum Nürnberg engagiert sich in Ausbildung, Forschung und Lehre. Seit 2014 wird am Standort Nürnberg der Paracelsus Medizinische Privatuniversität ein Medizinstudium angeboten.

Zum Ausbau unserer Abteilung für Informationsverarbeitung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine motivierte Persönlichkeit als

Applikationsbetreuer/-in OP-System (w/m/d)

 

Freuen Sie sich auf:

  • eine interessante Tätigkeit - Unser Team OPD betreut das für Planung und Dokumentation von Operationen eingesetzte System MCC-OP am Klinikum Nürnberg und trägt Verantwortung für einen reibungslosen und professionellen Betrieb in diesem wichtigen Bereich des Krankenhauses.
    Sie arbeiten im Sachgebiet Klinische Systeme als Applikationsbetreuer und übernehmen neben der Systembetreuung das Customizing und den Support (1st, 2nd level). Im Team beraten und erstellen Sie zusammen mit unseren Anwendern Konzepte für Weiterentwicklung und Ausbau im Klinikum Nürnberg und seinen Tochterunternehmen. Sie erstellen zudem Auswertungen und Statistiken aus der produktseitigen Datenbank.
  • einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz in einer der anspruchsvollsten Branchen für Informatikethusiasten - durch eine tarifliche Vergütung, arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr durch FirmenAbo, fundierte Fort- und Weiterbildungen, mit der Perspektive sich beruflich und fachlich weiterzuentwickeln, die Arbeit in einem sympathischen Team sowie Work-Life-Balance-Angebote wie flexible Arbeitszeitmodelle und umfangreiche Kinderbetreuungsangebote. Teilzeitwünschen stehen wir offen gegenüber.

 

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Studium der Medizininformatik bzw. vergleichbare Ausbildung und entsprechende Erfahrung,
  • qualifizierte Kenntnisse und Erfahrungen

         - in Prozessen und Dokumentation im Gesundheitswesen,

         - in einem relationalen Datenbanksystem - idealerweise MS-SQL,

         - bei Aufbau und Betrieb von HL7-Schnittstellen,

         - in einer höheren Programmiersprache (3GL),

         - im IT-Projektmanagement,

         - in der Anforderungsanalyse und Konzepterstellung

  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit verbunden mit einem ziel- und lösungsorientierten Arbeitsstil,
  • eigenverantwortliches und kooperatives Arbeiten im Team sowie
  • sehr gute Deutschkenntnisse.

 

Erfahren Sie alles über das Klinikum Nürnberg, unsere attraktiven Leistungen und Ihre vielfältigen Karrierechancen bei uns auf www.klinikum-nuernberg.de.

 

Das Klinikum Nürnberg unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für ergänzende Informationen steht Ihnen Herr Dr. Criegee-Rieck unter Telefon 0911/398-2834 gerne zur Verfügung.

 

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Klinikum Nürnberg
Personalmanagement
Herr Grigat
Tel.: 0911/398-7184