Das Klinikum Nürnberg ist eines der größten kommunalen Krankenhäuser in Deutschland und bietet das gesamte Leistungsspektrum der Maximalversorgung an. Mit rund 2.200 Betten an zwei Standorten und rund 7.000 Beschäftigten versorgt es 100.000 stationäre Patienten im Jahr. Zum Klinikverbund gehören zwei weitere Krankenhäuser im Landkreis Nürnberger Land und ein ambulantes Behandlungszentrum. Das Klinikum Nürnberg engagiert sich in Ausbildung, Forschung und Lehre. Seit 2014 wird am Standort Nürnberg der Paracelsus Medizinische Privatuniversität ein Medizinstudium angeboten.

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams im Bereich Finanzen und Beteiligungsmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorerst befristet für zwei Jahre im Rahmen einer Elternzeitvertretung eine motivierte Persönlichkeit als

Mitarbeiter/-in für das Finanz- und Beteiligungscontrolling (m/w/d)

 

 

Freuen Sie sich auf:

Eine interessante Tätigkeit – in einem Team, das unmittelbar der Bereichsleitung Finanzen & Beteiligungsmanagement zugeordnet ist. Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere die folgenden Tätigkeiten:

  • Mitarbeit bei der Mehrjahresplanung auf Einzelunternehmens- und Konzernebene sowie Erstellung unterjähriger Forecasts einschließlich Aufstellung der jährlichen Wirtschaftspläne
  • Mitwirkung beim Jahresabschluss
  • Mitarbeit bei der Bearbeitung ertrag- und umsatzsteuerlicher Frage-stellungen
  • Eigenständige Durchführung von Simulations- und Szenarioanalysen
  • Durchführung des Beteiligungscontrollings und finanzwirtschaftliche Betreuung der Tochterunternehmen
  • Vorbereitung von Unterlagen für die Vorstandsebene, Verwaltungsrat und externe Adressaten
  • Betriebswirtschaftliche Ad-hoc-Analysen und Sonderprojekte
  • Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen internen Abteilungen wie u.a. Controlling und Finanzbuchhaltung zur Integration und Synchronisation der verschiedenen Teilpläne und Perspektiven in die einheitliche Unternehmensplanung

 

Einen attraktiven Arbeitsplatz - durch eine tarifliche Vergütung, arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr durch FirmenAbo, Fort-/Aus- und Weiterbildungs- angebote, die Arbeit in einem sympathischen Team sowie Work-Life-Balance-Angebote wie flexible Arbeitszeitmodelle und umfangreiche Kinderbetreuungsangebote. Teilzeitwünschen stehen wir offen gegenüber.

 

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften (Bachelor oder Dilpom FH)
  • Fundierte Kenntnisse der Rechnungslegungsvorschriften nach Handels- und Steuerrecht
  • Hohe Affinität zu steuerlichen Fragestellungen
  • Berufserfahrung im Finanzbereich eines Gesundheitsunternehmens oder in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sind von Vorteil
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS-Office-Modulen, idealerweise SAP-Erfahrung
  • Erfahrung mit datenbankbasierten Planungs- & Reportingtools sind von Vorteil
  • Ausgeprägtes analytisches und vernetztes Denkvermögen sowie eine zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

 

Erfahren Sie alles über das Klinikum Nürnberg, unsere attraktiven Leistungen und Ihre vielfältigen Karrierechancen bei uns auf www.klinikum-nuernberg.de.

 

Das Klinikum Nürnberg unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für ergänzende Informationen steht Ihnen Herr Seemann unter Telefon 0911/398-2250 gerne zur Verfügung.

 

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal bis zum

13. Dezember 2019. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Klinikum Nürnberg
Personalmanagement
Frau Elsinger
Tel.: 0911/398-5386