Das Klinikum Nürnberg ist eines der größten kommunalen Krankenhäuser in Deutschland und bietet das gesamte Leistungsspektrum der Maximalversorgung an. Mit rund 2.200 Betten an zwei Standorten und rund 7.000 Beschäftigten versorgt es 100.000 stationäre Patienten im Jahr. Zum Klinikverbund gehören zwei weitere Krankenhäuser im Landkreis Nürnberger Land und ein ambulantes Behandlungszentrum. Das Klinikum Nürnberg engagiert sich in Ausbildung, Forschung und Lehre. Seit 2014 wird am Standort Nürnberg der Paracelsus Medizinische Privatuniversität ein Medizinstudium angeboten.

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams im operativen Ambulanz-Bereich der Klinik für Urologie, Universitätsklinik der Paracelsus Medizinische Privatuniversität am Standort Nürnberg, unter der Leitung von Herrn Univ. Prof. Dr. Sascha Pahernik, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere motivierte und engagierte Persönlichkeiten als

Medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d/ für den endourologischen OP


Freuen Sie sich auf:

  • Eine interessante Tätigkeit als Medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d) im Bereich des urologischen OP. Der urologische OP beinhaltet im wesentlichen endourologische Operationen (transurethrale Resektion, Ureterorenoskopie, perkutane Nierensteinchirurgie) sowie kleinere urologische Eingriffe. Der Aufgabenbereich umfasst das Instrumentieren, das Assistieren sowie Springertätigkeiten im OP. Des Weiteren vorgesehen ist die Vor- und Nachbereitung von Operationen, die Betreuung der Patienten bei Vorbereitungs-, Überwachungs- und Nachsorgemaßnahmen bei operativen Eingriffen. Eine Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Berufgruppen rundet das Aufgabenfeld ab. Ein Rufdienst nachts sowie am Wochenende ist vorgesehen. Zusätzliche Qualifikationen werden gerne unterstützt.
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz - durch eine tarifliche Vergütung in der Entgeltgruppe 6 TVöD-K (z.B. mit dreijähriger Berufserfahrung derzeit 2.894,11 €) plus Jahressonderzahlung, 30 Tage Erholungsurlaub, arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr durch FirmenAbo, Fort-/Aus- und Weiterbildungs-angebote, die Arbeit in einem sympathischen Team sowie Work-Life-Balance-Angebote wie flexible Arbeitszeitmodelle und umfangreiche Kinderbetreuungsangebote. Teilzeitwünschen stehen wir offen gegenüber.

 

Das bringen Sie mit:   

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d), idealerweise mit der bereits abolvierten Qualifizierung für Ambulantes Operieren oder einer vergleichbaren Erfahrung im Bereich des Ambulanten Operierens
  • Hohe Motivation und Leidenschaft für den Beruf
  • Sensibilität im Umgang mit Patienten und Angehörigen bei der prä-, intra- und postoperativen Betreuung
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Kooperationsbereitschaft im Umgang mit anderen Berufsgruppen
  • Engagement bei der Umsetzung qualitätssichernder Maßnahmen und Dokumentation.

 

Erfahren Sie alles über das Klinikum Nürnberg, unsere attraktiven Leistungen und Ihre vielfältigen Karrierechancen bei uns auf www.klinikum-nuernberg.de.

 

Das Klinikum Nürnberg unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für ergänzende Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Pahernik unter Telefon 0911/398-2372 oder Frau Schwarz (OP-Leitung) unter Telefon 0911/398-114640 gerne zur Verfügung.

 

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Klinikum Nürnberg
Personalmanagement
Herr Kulhanek
Tel.: 0911/398-3466